Am 30. Jänner 2010 fand im Gasthof „Großvenediger“ in Prägraten die Jahreshauptversammlung der Bergrettung Prägraten statt.

lvs_checkpoint

OS Leiter Friedl Steiner, Einsatzleiter Markus Bstieler und der techn. Direktor Martin Wurzacher stellen den LVS Checkpoint vor

Der Versammlung die Ehre gaben eine Reihe von Persönlichkeiten: Bgm. Johann Kratzer, Bez. Leiter Hubert Obrist, Bez. Leiter Stellv. Und Ortsstellenleiter Virgen Gerhard Berger, OS Leiter Matrei i.O. Raimund Köll, Leiter der Alpinpolizei Franz Franzeskon, Postenkommandant Stellv. Polizeiinspektion Matrei i.O. Franz Riepler, Pilot Martin 4 Jörg Schnell, Lawinenhundeführerstaffel Osttirol Christoph Schneider; Feuerwehr-Kommandant Robert Weißkopf, Obmann d. Bergwacht Hansl Weiskopf;

Bei der Versammlung legte die Ortsstellenleitung den Leistungs-, Einsatz- und Kassabericht für das abgelaufene Jahr 2009 vor. Vorgestellt wurde der neue ORTOVOX LVS - Checkpoint. Je einer davon wurde an den Taleingängen des Dorfertales (Johannishütte), und des Maurertales (nach der Materialseilbahn - Essener-Rostockerhütte) aufgestellt.

Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder (50 Jahre - Unterwurzacher Josef vlg. Hinterbichler-Taxer, Kratzer Friedl vlg. Petalas, Kratzer Johann vlg. Schmieda). Stehender Applaus für Bezirksleiter Hubert Obrist und Stellv. Gerhard Berger, sowie Glückwünsche für die Besteigung aller 240 Dreitausender in Osttirol für Reinhard Steiner vlg. Millner, bildeten den Abschluß dieses Tagesordnungspunktes.

Nähere Informationen über die Tätigkeiten der Bergrettung im vergangenen Jahr lesen sie bitte unter DOWNLOADS: Jahresbericht 2009