Friedl Berger, Much Weiskopf, Friedl Steiner, Konrad Steiner, Markus Bstieler, Friedl Kratzer (Foto: Sigi Kratzer)

Am 20. Jänner 2019 machte sich eine kleine Abordnung der Bergrettung Prägraten auf dem Weg zum Innerkratzerhof auf dem Weiler Bichl, um Friedl zum 80igsten Geburtstag zu gratulieren. Die Gastgeber Siegfried und Gisela hatten zu Kaffee und Kuchen, und zu einer kräftigen Jause eingeladen, natürlich durfte auch ein wenig Hopfen und gelber Enzian nicht fehlen. Der ein oder andere spannende Bergrettungseinsatz aus früherer Zeit wurde in Erinnerung gerufen.

Neben der neuen Bergrettungsführung und dem langjährigen Kassier Much Weiskopf waren auch die Altobmänner Friedl Berger und Friedl Steiner gekommen,  um dem dritten Friedl im Bunde zu seinem 80igsten Geburtstag zu gratulieren. Friedl im O-Ton: "3 Friedle ba oan Tische wats in dem Hause it oft mehr gebn!". Mit einem Vergelt`s Gott für Speis und Trank und dem Dank an Friedl für seine frühere Einsatztätigkeit verabschiedete man sich am späteren Abend wieder vom Innerkratzerhof.