Da die Gefahr bestand, dass die Schneemengen auf der Südseite des Kirchendaches auf die Landesstrasse gleiten, und damit Autos und Insassen gefährden,  wurde die Bergrettung gebeten, das Dach vom Schnee zu befreien. Mit dabei Konrad und Friedl Steiner, Silvio und Siegfried Kratzer, Lois Bstieler, Reinhard Unterwurzacher und Gerhard Berger und Markus Steiner mit dem Radlader.