Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für andere Menschen nehmen,das Kostbarste ist, was wir schenken können,
haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.(R. Block)
 
Ein ereignisreiches und sehr forderndes Jahr liegt fast hinter uns... 
 
Wir wünschen all unseren Kameradinnen und Kameraden und deren Familien, unseren Gönnern und allen Bergfreunden ein besinnliches, ruhiges Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!


Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthof "Islitzer" wurden mehrere langjährige verdiente Mitglieder geehrt. Auf dem Bild von links Ortsstellenleiter Siegfried Kratzer, Much Weiskopf (40 Jahre Mitglied) und Friedl Kratzer (60 Jahre Mitglied). Daneben Bezirksleiter Pete Ladstätter und Landesleiter Hermann Spiegl. Nicht auf dem  Foto Seppl Unterwurzacher und Hansl Kratzer (60 Jahre Mitglied), die leider nicht an der Ehrung teilnehmen konnten. Daher auf diesem Wege Vergelt`s Gott für eure Einsatztätigkeit! Bilder von der Jahreshauptversammlung in der Fotogalerie.

Im Zeitraum vom 15. bis 21. Februar 2020 fand auf der Jamtalhütte der Grundkurs Winter statt. An diesem Kurs teilgenommen haben von unserer Ortsstelle Andi Rainer, Stefan Egger und Steffi Wurnitsch. Wie ihr in der Fotogalerie sehen könnt haben die Anwärter traumhafte Skitouren- und Ausbildungstage vorgefunden, und dabei viel für ihre zukünftige Rettertätigkeit gelernt. Wir hoffen alle,  dass der derzeit grasierende Coronavirus bald einigermaßen überstanden sein wird, sodass wir wieder in unsere geliebten Berge aufbrechen können. Also fit halten und gesund bleiben!




Am 1. Dezember 2019 fand auf dem Weiler Bichl eine LVS Übung statt. Geübt wurde der Umgang mit dem LVS Gerät, Recco und Dampfsonde. An der Übung nahmen 25 Bergretter(-innen) teil. Die Nachbesprechung samt ausgezeichneter Verpflegung fand im Innerkratzerhof statt, ein herzliches Dankeschön an Gisela und Siegfried für die anhaltende Stärkung. Weitere Bilder von der Übung in der Fotogalerie!